10 11

Irsee
17:00
Kloster Irsee

Wupper Trio

Werke von Mozart, Schumann, Piazzolla u.a.

 

mit
Sayaka Schmuck, Klarinette
Barbara Buntrock, Viola

19 11

Solothurn (Schweiz)
19:30
Konzertsaal

Amaryllis Quartett & Martin Klett

Werke von Mozart, Mahler, Schnittke und Schubert

 

mit

Mitgliedern des Amaryllis Quartett
Gustav Frielinghaus, Violine
Tomoko Akasaka, Viola
Yves Sandoz, Violoncello

Alexandra Hengstebeck, Kontrabass

20 11

Lübeck
20:00
Kolosseum

Amaryllis Quartett & Martin Klett

Werke von Mozart, Mahler, Schnittke und Schubert

 

mit

Mitgliedern des Amaryllis Quartett
Gustav Frielinghaus, Violine
Tomoko Akasaka, Viola
Yves Sandoz, Violoncello

Alexandra Hengstebeck, Kontrabass

21 11

Hamburg
20:00
Laeiszhalle

Amaryllis Quartett & Martin Klett

Werke von Mozart, Mahler, Schnittke und Schubert

 

mit

Mitgliedern des Amaryllis Quartett
Gustav Frielinghaus, Violine
Tomoko Akasaka, Viola
Yves Sandoz, Violoncello

Alexandra Hengstebeck, Kontrabass

„Kammer­musikalisches Verständnis, Liebe zum Detail, spannungs­geladene Dramatik, duftige Poesie, lustvolle Farbigkeit: hier stimmte wirklich alles.“

 

Rhein-Neckar-Zeitung

Martin Klett

Guastavino
Rachmaninoff

Guastavino Bailecito, Sonatine, Cantos Populares, Romances Nuevos, Las Niñas

Rachmaninoff Sonate Nr. 2 b-moll Op. 36 (Version 1931)

 

„In zauberhaft aus der Zeit gefallenen Stücken […] findet Klett zu erlauchtem pianistischen Niveau, das er auch […] in der zweiten Sonate von Rachmaninow hält. Unerhört, welche lyrisch-windstillen Räume sich auftun in diesem meist so schamlos heruntergedonnerten Werk“ Fono Forum

 

„Klett interpretiert sie mit dem nötigen Tangoschwung, zeigt jedoch auch hohe Klangkultur und kantables Linienspiel […]. Auch die Deutung von Rachmaninows Zweiter Klaviersonate überzeugt durch kultiviert temperamentvolles Spiel in den Ecksätzen und einen lyrisch schlichten Ton im langsamen Satz.“ crescendo

 

„Zeitlos schön“ SWR

CD Kaufen

Aktuelles